TIPPS

Veröffentlicht in Main Menu

www.badnerzeitung.at/?p=12259

 

Das gehört in eine Sport-Apotheke:

  • Sonnenschutz mit ausreichendem Lichtschutzfaktor (20-50+)
  • Insektenstiche (z.B.Fenistil Gel)
  • Verbandsmaterial und hautfreundliche Wundpflaster für kleinere Schürf- und Schnittverletzungen
  • Creme und Tabletten zur Schmerzlinderung, Entzündungshemmung und Abschwellung (z.B. Traumeel S, Retterspitz, Arnica, Diclofenac)
  • Tapes und elastische Binden zur Fixierung und Ruhigstellung
  • Desinfektionsspray (z.B. Octenisept) zur Wundreinigung
  • Wund und Heilsalbe (z.B. Bepanthen, Vitawund®) zur Linderung von Hautreizungen
  • Schere und Pinzette
  • Erste-Hilfe-Decke zur Stabilisierung der Körpertemperatur
  • Medikamente gegen Durchfall (z.B. Loperamid, Perenerol)
  • Fieber und Schmerzen (z.B. Paracetamol, Ibuprofen, Diclofenac)
  • Übelkeit (z.B. Metoclopramid)
  • Traubenzucker zur raschen Energiebereitstellung