Zeitmanagement

Die Basis, um berufliche und private Aktivitäten heutzutage genießen zu können, ist Zeit, Zeit durch Zeitmanagement, auch genannt Selbstmanagement:

3. Zeitmanagement

Unter Zeitmanagement versteht man mehrere Vorgehensweisen, die dabei helfen sollen, anstehende Aufgaben und Termine innerhalb des zur Verfügung stehenden Zeitraums abzuarbeiten“(Eberle, 2010).

Zeit ist für viele Menschen das wertvollste Gut, das sie besitzen - auch wenn ihnen das oft nicht ausreichend bewusst zu sein scheint, und die Konzentration auf das Wesentliche ist eine wichtige Grundlage von entspannter und gelungener Lebensführung.

3.3 Mehr Zeit im privaten und beruflichen Umfeld

Zeitmanagement im Beruf und im privaten Bereich bedeutet “die eigene Arbeit und Zeit zu beherrschen, statt sich von ihnen beherrschen zu lassen“ (Seiwert, 2007).

Die Basis einer effizienten Zeitplanung ist gekennzeichnet durch klar definierte Ziele mittels Prioritätenreihung bis hin zur stringenten Umsetzung. Dies bedeutet, dass hinter einem erfolgreichen Leben ein durchdachtes Lebenskonzept mit beruflichen und privaten Zielen steht. Dazu gehören übergeordnete Lebensziele sowohl im beruflichen als auch im privaten Bereich, hier spricht man von einem Zeitraum von 1 bis 5 Jahren.

Gerade im Sportbereich sollte das Ziel des Wohlfühlens, des gesunden Lebens eine Basis für den Menschen darstellen und durch sportliche Betätigung in den Alltag integriert werden.